Tech

‘Doctor Strange 2’ Illuminati, Explained: Who Are These Elite Marvel Heroes?

„Stephen Strange. Die Illuminati werden dich jetzt sehen“, sagt Karl Mordo Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinnswas auf eine großartige Begegnung mit einigen großartigen alten und neuen Helden für die anspielt Marvel Cinematic Universe.

Der 28. MCU-Film kam letztes Wochenende in die Kinos und schickte den Ex-Sorcerer Supreme (Benedict Cumberbatch), Avenger/Disney Plus-Star Wanda Maximoff (Elizabeth Olsen) und die neue Heldin America Chavez (Xochitl Gomez) auf einen wilden Ritt durch mehrere Realitäten. Dies bringt sie in Kontakt mit einigen ikonischen Charakteren.

„Der Film trägt seine Kontinuität auf die leichte Schulter und nutzt das Multiversum-Konzept, um mit Kameen und Wendungen in der Marvel-Überlieferung groß rauszukommen, die zweifellos Freudenschreie in vollen Kinos hervorrufen werden“, sagte Rich Knightwell von CNET in seiner Rezension.

Lassen Sie uns ein sternförmiges Portal betreten und einige davon auf fantastische Weise näher betrachten SPOILERIE Kameen. Wir haben auch Erklärer für das Ende des Films und Szenen nach dem Abspannsowie eine Liste von unbeantwortete Fragen.

Spoiler-mcu

Eine mörderische Wanda ist entschlossen, Amerikas Fähigkeit zu stehlen, Türen zu alternativen Realitäten zu schaffen, die es ihr ermöglichen, sich mit ihren verlorenen Söhnen Billy und Tommy wieder zu vereinen, indem sie die Kontrolle über das Multiversum übernehmen. America und Strange fliehen in eine futuristische Realität namens Earth-838. Das MCU ist Earth-616, was zufällig die gleiche Bezeichnung ist, die dem Mainline-Comic-Universum gegeben wurde – was darauf hindeutet, dass jedes als die Hauptrealität seines Mediums angesehen wird.

Auf der Suche nach Hilfe vom Strange dieser Welt entdecken sie, dass er heldenhaft gestorben ist und von Mordo (Chiwetel Ejiofor) als Sorcerer Supreme ersetzt wurde. Earth-616 Wanda verfolgt ihre Beute quer durch die Realitäten und benutzt verbotene Darkhold-Magie, um den Körper ihres Earth-838-Gegenstücks in Besitz zu nehmen.

Elizabeth Olsen in ihrem dunkelroten Superhelden-Outfit in Marvels Doctor Strange in the Multiverse of Madness.Elizabeth Olsen in ihrem dunkelroten Superhelden-Outfit in Marvels Doctor Strange in the Multiverse of Madness.

Fürchte die Scharlachrote Hexe.

Marvel-Studios

Der charmante, aber hinterhältige Mordo setzt America und Strange unter Drogen und bringt sie zum Hauptquartier der Illuminaten im Central Park. Diese Gruppe von Elite-Helden wird langjährigen Marvel-Fans vertraut sein – gehen wir sie alle und ihre schrecklichen, schrecklichen Schicksale durch.

Reed Richards/Mr. Fantastisch

Dies ist derjenige, der wahrscheinlich Ihr Theater vor Freude zum Schreien gebracht hat. Reed Richards ist der Anführer der Fantastischen Vier, Marvels erstes Superhelden-Team. Der superkluge Wissenschaftler kann seinen Körper in so ziemlich jede Form strecken.

NullNull

A Quiet Place zeigt den bärtigen John Krasinski. Er trägt ähnliche Gesichtsbehaarung wie Reed Richards.

Paramount Pictures

Er wird hier von John Krasinski (of Das Büro und Ein ruhiger Ort Ruhm), ein Schauspieler, den Fans haben berufen, für die Rolle besetzt zu werden jahrelang. Es überrascht nicht, dass Krasinski als Reed ziemlich perfekt ist und der Figur die richtige Mischung aus Ernsthaftigkeit und Wärme verleiht.

Ol ‘Stretcho erklärt freundlicherweise die Gefahr, dass Wandas multiversaler Wahnsinn eine Invasion verursacht – ein apokalyptisches Ereignis, das eintritt, wenn eine multiversale Realität mit einer anderen zusammenstößt. Und dann begegnet er Wanda.

Fantastic Four 18 CoverFantastic Four 18 Cover

Reed hat nicht immer einen Bart, aber er sieht toll aus mit einem.

Marvel-Comics

„Ich habe selbst Kinder. Ich verstehe deinen Schmerz“, sagt er in einem Versuch, mit ihr zu argumentieren.

Sie fragt, ob ihre Mutter lebt, was er bejaht. In den Comics ist Reed mit dem FF-Kollegen Sue Storm (alias Invisible Woman) verheiratet und ihre Kinder sind Franklin und Valeria.

„Gut. Es wird noch jemand übrig sein, der sie aufzieht“, antwortet Wanda.

Klingt nach einer Drohung, weil es eine ist. Reed streckt sich aus, um sie zurückzuhalten, aber sie lässt ihn auf magische Weise schweben, bevor sie seinen Körper wie Fadenkäse auseinanderreißt und ihm den Kopf platzt. Ich schätze, Earth-838 hat jetzt eine Fantastische Drei.

Wir haben das Earth-616-Gegenstück dieses Charakters noch nicht gesehen. Es ist unklar, ob Krasinski seine Rolle im kommenden Jahr wiederholen wird MCU Fantastic Four-Film oder ob dies nur eine Anspielung auf Fans war, die sich gewünscht haben, dass er gecastet wird. Er ist perfekt für diesen Teil, aber es könnte ein wenig zu offensichtlich sein.

Charles Xavier in X-MenCharles Xavier in X-Men

Patrick Stewart als Professor X hat etwas so Beruhigendes.

Fuchs des 20. Jahrhunderts

Charles Xavier/Professor X

Dieser Typ hat die filmischste Geschichte der Illuminati-Mitglieder, wobei Patrick Stewart zu der Rolle zurückkehrt, die er in X-Men aus dem Jahr 2000 übernommen hat. Dies ist nicht dieselbe Version des mächtigen psychischen Mutanten, den wir in diesen Filmen gesehen haben, aber es ist ziemlich aufregend zu sehen, wie Stewart zurückkommt.

Marvel weiß, wie man Xaviers emotionale Wirkung maximiert, indem es den Helden in seinen charakteristischen gelben Schwebestuhl aus den Comics setzt und uns einen Hinweis darauf gibt Thema der X-Men-Animationsserie der 90er Jahre wenn er eintritt (die show wird auch immer eine Wiederbelebung von Disney Plus).

Xavier zeigt mehr Mitgefühl als seine Illuminati-Kollegen, die Earth-616 Strange nicht vertrauen, weil sein Earth-838-Gegenstück eine Realität in seiner von Darkhold unterstützten Suche zerstört, um diese Realität zu besiegen Thanos.

„Nur weil jemand stolpert und sich verirrt, heißt das nicht, dass er für immer verloren ist“, sagt er.

Leider hilft diese Empathie nicht, als er auf Scarlet Witch trifft. Xavier taucht in ihren Geist ein und versucht Earth-838 Wanda zu helfen, die Kontrolle über ihren Körper zurückzugewinnen, aber ihr Earth-616-Gegenstück materialisiert sich auf der mentalen Ebene und bricht dem X-Men-Gründer das Genick. Dies spiegelt sich im physischen Bereich wider.

Tatsächlich keine Mutanten mehr.

Dies ist das vierte Mal, dass Stewarts Xavier gestorben ist – er hat sich aufgelöst eine von Dark Phoenix besessene Jean Grey in X-Men: The Last Stand (obwohl er überträgt seine Gedanken in einen komatösen Patienten), Sentinels sprengen ihn aus dem Off X-Men: Tage der zukünftigen Vergangenheit‘s dystopische Zeitlinie (die Vergangenheit wird kurz darauf umgeschrieben, also wird sie rückgängig gemacht), und ein Klon von Wolverine ersticht ihn tödlich Logan.

Blackagar Boltagon/Schwarzer Bolzen

Der unmenschliche König Black Bolt wird von Anson Mount gespielt, der den Charakter zuvor in der porträtiert hat schlechte 2017 Inhumans TV-Show (und neuerdings erschienen in Star Trek: Seltsame neue Welten). Als Anführer einer fast menschlichen Spezies, der durch den Kontakt mit Terrigen Mist zufällige Superkräfte erlangt, besitzt seine Stimme eine unglaubliche zerstörerische Kraft.

SERINDA SWAN, IWAN RHEON, ANSON MOUNTSERINDA SWAN, IWAN RHEON, ANSON MOUNT

Wir haben Black Bolt zuletzt in der Inhumans-Serie gesehen, niemandes Lieblingsserie von Marvel.

Wunder/ABC

Er nutzte diese Fähigkeit, um auf Geheiß seiner Illuminati-Kollegen den von Darkhold korrumpierten Earth-838’s Strange hinzurichten.

„Es tut mir leid“, sagt Black Bolt und tötet seinen gefallenen Freund.

Als der Inhuman Wanda konfrontiert, erleidet er das vielleicht schrecklichste Schicksal. Sie versiegelt auf magische Weise seinen Mund, was ihn dazu bringt, auszuflippen und innerlich zu schreien, was seinen Kopf von innen heraus explodieren lässt. Entschuldigen Sie mich, während ich ein wenig weinen muss.

Wir wissen nicht, wo Earth-616 Black Bolt ist – die Show endete damit, dass er die Inhumans von ihrer alten Heimat auf dem Mond zur Erde führte und sie zu ihrer Heimat machte. Schau es dir aber nicht an, es ist nicht gut.

Maria Rambeau/Captain Marvel

Es scheint, dass in diesem Universum Carol Danvers’ Pilotenkollegin anstelle von ihr vom Tesserakt ermächtigt wurde, den Mantel übernahm und einer der größten Helden der Welt wurde. Dieser Charakter wurde in eingeführt Kapitän Marvelund wird von Lashana Lynch gespielt (auch bekannt als der neue 007 in Keine Zeit zu sterben).

NullNull

“Höher, weiter, schneller, Baby.” Maria Rambeau musste in Earth-838 ohne Flugzeug fliegen.

Marvel-Studios

Earth-838 Maria trägt eine grüne Starforce-Uniform, was darauf hindeutet, dass sie eine Verbündete der Kree geblieben sein könnte – Danvers wandte sich gegen die außerirdische Rasse auf Earth-616. Sie ist zuversichtlich, dass sie Wanda schlagen kann und einen anständigen Kampf liefert, wird aber am Ende von einer Statue niedergeschlagen (es sieht ein bisschen so aus Iokastedie weibliche Version von Ultron).

Auf Erde-616 erhielt Rambeau keine Kräfte. Sie war Gründungsmitglied von Sword, einer Agentur, die den Planeten gegen außerirdische und außerdimensionale Bedrohungen verteidigt an Krebs gestorben Irgendwann nach Thanos’ völkermörderischem Snap. Ihre Tochter Monika erlangte energiebasierte Kräfte während der Ereignisse von WandaVision, was darauf hindeutet, dass die Rambeaus für Superhelden bestimmt sind.

Kapitän Carter

Peggy Carter von Earth 838 wurde durch die Super Soldier-Formel ermächtigt, wahrscheinlich anstelle von Steve Rogers (der Captain America in Earth-616 wurde). Wir wurden zuvor vorgestellt Kapitän Carter im letzten Jahr Was, wenn…?aber dies ist eine andere Version des Charakters.

Captain Carter in Marvels „Was wäre wenn …“?Captain Carter in Marvels „Was wäre wenn …“?

Captain Carter war ziemlich spektakulär in What If…?

Marvel-Studios

Hayley Atwell hat den nicht angetriebenen Earth-616 Carter mehrere Male gespielt und Captain Carter in der Zeichentrickserie geäußert, aber es ist das erste Mal, dass wir sie in einer Live-Action-Version der Figur mit Superkräften sehen. Anders als ihr Was wäre wenn…? Als Gegenstück erweitert sie ihre Fähigkeiten mit einem Jetpack, und das ist extrem cool.

Leider ist sie Wanda nicht gewachsen. Als Carter ihr Union Jack-Schild auf die Scharlachrote Hexe schleudert, fliegt es zu ihr zurück und wir sehen, was passiert, wenn Sie die Vibraniumscheibe nicht fangen. Du wirst an der Taille in zwei Hälften geschnitten, Darth Maul-Stil.

agent-carter-hayley-atwell-hand-auf-hip.jpgagent-carter-hayley-atwell-hand-auf-hip.jpg

Peggy lebte ein aufregendes Leben in mehreren Realitäten.

Marvel-Studios

In Earth-616 durchlebte Carter den Zweiten Weltkrieg und hatte eine Reihe von Abenteuern in sich zwei Staffeln TV-Show. Sie war Mitbegründerin der Spionageorganisation Shield, wurde alt und starb friedlich im Schlaf Captain America: Bürgerkrieg. Auch Steve Rogers ging in der Zeit zurück und heiratete eine andere Version von Carter Rächer: Endspiel.

Wir haben zuletzt das What If…? Captain Carter arbeitet als Shield-Agent in dieser Serie Staffel 1 Finale.

Karl Mordo

In dieser Realität wurde die Freundschaft von Mordo und Strange untergraben, als Mordo sehr eifersüchtig auf Stranges Macht und Einfluss wurde. Nachdem der von Darkhold korrumpierte Sorcerer Supreme von seinen Verbündeten getötet wurde, übernahm Mordo den Titel und nahm seinen Platz unter den Illuminaten ein.


Läuft gerade:
Schau dir das an:

Ich habe bei Guardians of the Galaxy Roller Coaster meinen Verstand verloren

12:28

Seine Eifersucht steigt, als Earth-616 Strange ihn verspottet und das Paar kämpft. Der sportlichere Strange lässt Mordo in einem Loch im Thronsaal der Illuminaten stecken (hätte den Beintag nicht überspringen sollen, Karl), und er endet als einziger Überlebender der Gruppe. Glück für ihn, aber auch ein bisschen peinlich.

Marvels Illuminaten 1Marvels Illuminaten 1

Der Film Illuminati hat einige Mitglieder mit der ursprünglichen Comic-Besetzung gemeinsam.

Marvel-Comics

Earth-616 Mordo war desillusioniert von seinen Zaubererkollegen, nachdem er ihre ständige Verletzung der Naturgesetze gesehen hatte. In dem erste Post-Credits-Szene von Doctor Strangestiehlt er die Energie eines magischen Benutzers und erklärt, dass es “zu viele Zauberer” auf der Welt gibt.

Comics

In den Comics sind die Illuminaten eine Gruppe von Superheldenführern, die sich treffen und Informationen austauschen, um eine Katastrophe abzuwenden. Die ursprüngliche Liste umfasste Tony Stark, Namor the Submariner, Reed Richards, Black Bolt, Doctor Strange und Charles Xavier.

Earth-838 hatte eine ähnliche Aufstellung – es ist wahrscheinlich, dass Marvel entschied, dass es zu früh war, Tony nach seinem heroischen Opfer in Avengers: Endgame in irgendein Universum zurückzubringen. Der atlantische Prinz Namor muss noch im MCU erscheinen, aber es ist wahrscheinlich, dass er bald erscheinen wird, angesichts seiner langen Comic-Geschichte mit den Fantastic Four.

‘Doctor Strange 2’ Illuminati, Explained: Who Are These Elite Marvel Heroes? Source link ‘Doctor Strange 2’ Illuminati, Explained: Who Are These Elite Marvel Heroes?

Related Articles

Back to top button